INTERN    nav_trenner   IMPRESSUM
TERMINE    nav_trenner     LOCATIONS    nav_trenner    VEREINE    nav_trenner    NEWSLETTER    nav_trenner     DOWNLOADS

Rubriken und Vereine >> Tanz



Black Mountains Square Dancers Hamburg-Harburg e.V.


Sprechzeiten: freitags von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Zu Beginn des Jahres 1978 fanden sich in einem Raum am Harburger Stadtpark einige Eltern mit ihren Kindern zusammen, probierten den Square Dance aus und fanden Gefallen daran. Im 6. Mai 1978 wurde ein Verein mit dem Namen "Black Mountains Square Dancers Hamburg-Harburg" gegründet, wobei sich der Name "Black Mountains" auf die Harburger "Schwarzen Berge" bezieht. 1979 gab er sich eine eigene Satzung, wurde ein eingetragener Verein (e. V. ) und trat dem Hamburger Sportbund bei, auch um die Möglichkeit zu bekommen, den Sport mit mehr Tänzern in einer Sporthalle auszuüben. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Sparte "Hamburger Tanzsport" gefunden.

Tanzraum Harburg


Telefon: 040 / 20 97 77 43
Flamencotanz mit Gundula König Von überschäumender Lebensfreude bis hin zu tiefster Trauer oder Zorn, mal frech und mal dramatisch - all dies findet im Flamenco seinen Ausdruck. Im Unterricht tauchen wir gemeinsam in diese lebendige und mitreißende Musik- und Tanzrichtung aus Andalusien (Spanien) ein. Flamencotanz kann jede/r lernen! Freude an Musik, Rhythmus und tänzerischer Bewegung sind die einzigen Voraussetzungen, die man benötigt. Mit Neugier und Spielfreude begegnen wir zusammen dem Abenteuer Flamenco. Neben der Vermittlung der typischen Flamencotanztechniken wie die rhythmische Fußarbeit, Körperhaltung, Arm- und Handführung und der Kommunikation mit den Musikern ist mir wichtig, die Kursteilnehmer/innen zu unterstützen, nach und nach zu ihrem ganz persönlichen Ausdruck im Flamenco zu finden.

LA RESACA Flamencostudio


„La Locura“ ist eine Flamenco-Performance, welche die Triebfedern darstellt, die uns dazu bringen, zu musizieren, zu tanzen und zu leben. Sie entführt in die Verrücktheit und die Wildheit des Lebens, in Liebe, Absturz, Kapitulation, aber auch Neuanfang und Zusammenhalt sowie in die Verbundenheit des Menschen mit dem All und somit mit Klang und Bewegung: ein ungewöhnliches und außergewöhnliches Programm, das mit gängigen Vorstellungen bewusst bricht! „La Locura“ ist ein sehr persönliches Stück von und über Iris und Bruno, gleichzeitig lässt es dem Zuschauer aber bewusst viel Raum für eigene Interpretationen! BEVOR WIR DIE MUSIK HÖREN, IST SIE SCHON LÄNGST IN UNS!

Evangelische Familienbildung Harburg


Evangelische Familienbildung Harburg
Hölertwiete 5
21073 Hamburg-Harburg
Telefon: 040 / 519 000 961
Sprechzeiten: Mo-Do: 9:00-12:00 Uhr, Do: 14:30-17:30 Uhr; In den Hamburger Schulferien Mo und Do: 09:00

Volkshochschule - VHS Hamburg


Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75
20357 Hamburg-Sternschanze
Telefon: 040 - 428 41-4284
Sprechzeiten: Mo+Do: 14-18.30 Uhr, Di+Mi: 10-13 Uhr
Art der Einrichtung: Die Hamburger Volkshochschule ist ein Landesbetrieb der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit jährlich über 80.000 Belegungen in ca. 7.000 Veranstaltungen ist sie die größte allgemeine Weiterbildungsanbieterin vor Ort. Sie verfügt im gesamten Hamburger Stadtgebiet über 12 eigene Häuser und nutzt Räume in ca. 90 Schulen und 150 weiteren Unterrichtsorten.

Zielgruppen/Programm: Das Angebotsspektrum umfasst die Bereiche Kulturelle Bildung, Neue Medien/Digitale Welten, EDV und Arbeitswelt, Gesellschaft und Politik, Grundbildung, Sprachen sowie Gesundheit und Umwelt.

Das gesamte Angebot im Sprachenbereich orientiert sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (CEF). Geboten werden 27 Sprachen inkl. Deutsch als Fremdsprache.

Die Sprachenzertifikate "Telc" (Prüfungen in Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch), "SWEDEX", "Goethe-Zertifikat C1 (Zentrale Mittelstufenprüfung für Deutschkenntnisse)", Vorbereitungskurse für "TOEFL (Englisch)", "TORFL (Russisch)", "D.E.L.E. (Spanisch)", "DELF/DALF (Französisch)" sowie Einbürgerungstest inkl. Vorbereitungskurse.

Kaufmännische Zertifikate: "Xpert Business", "Xpert Europäischer Computerpass", EDV-Zertifikat "PC-Systembetreuer/in".

Lehrkräfte: Die ca. 1.200 Kursleiter/innen verfügen je nach Fachgebiet über die entsprechend erforderliche Qualifizierung in Form von abgeschlossenen Studien und Weiterbildungen und nehmen an VHS-internen Schulungen teil. Die Unterrichtsqualität wird laufend evaluiert.

Konditionen: Verschiedene Personengruppen haben die Möglichkeit, eine Ermäßigung des Kursentgeltes zu erhalten. Informationen hierzu finden Sie in den Teilnahmebedingungen.

Wikipedia: Anbieterdarstellung in der Wikipedia

Siehe auch -> Filialen mit anderen Schwerpunkten:

AWO Seniorentreff Neugraben


AWO-Seniorentreff Neugraben
Neugrabener Markt 7
21149 Hamburg-Neugraben-Fischbek
Telefon: 040 / 702 34 38
Die Seniorentreffs und -clubs gehören zu den vitalsten Orten der AWO in Hamburg. Hier wird geklönt, gesungen, gemalt, gebastelt und gefeiert. Aktive Frauen und Männer organisieren Sportkurse und Ausflüge, lernen das Internet kennen und diskutieren über die Politik in Hamburg und der Welt.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 13:00 - 17:00 Uhr

Freizeitzentrum Feuervogel


IN VIA Hamburg e.V. - Freizeitzentrum Feuervogel
Baererstraße 36
21073 Hamburg-Harburg
Telefon: 040 / 54 80 791 - 11; Mobile: 0176 / 15 14 46 12
Wir bieten offene Kinder- und Jugendarbeit für die Altersgruppe von 12 bis 27 Jahren an.

Öffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch 15:00 - 20:00 Uhr Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr Schnuppertag für
Kinder ab 10 Jahren Donnerstag 15:00 - 21:00 Uhr Freitag 14:00 - 20:00 Uhr

SV Este 06/70


Este 06/70 - Spielvereinigung Este e.V.
Arp-Schnitger-Stieg 37c
21129 Hamburg-Neuenfelde
Telefon: 040 / 745 80 47
Sprechzeiten: Mo: 10:00 - 12:00 Uhr, Di: 19:00 - 21:00 Uhr (im Clubhaus), Mi-Fr: 09:00 - 11:00 Uhr

Kulturhaus Süderelbe


Kulturhaus Süderelbe e.V.
Am Johannisland 2
21147 Hamburg-Neugraben-Fischbek
Telefon: 040 / 796 72 22
Sprechzeiten: Mo-Fr: 09:30 - 16:30 Uhr, außer Mi
Der Kunst- und Kulturverein "Kulturhaus Süderelbe e.V. bietet ein umfangreiches Programm in den Bereichen bildende Kunst, Musik, Theater, Bewegung, Literatur und Sprache.

Das Kulturhaus Süderel
be bietet seinen Besuchern einen Freiraum im Alltag, in dem sie von Fachkräften künstlerisch angeleitet, begleitet und unterstützt werden. Unser Programm soll Lust machen, sich auf sehr unterschiedlichen Feldern kreativ auszuprobieren, künstlerische Fertigkeiten auszubilden und zu vertiefen. Die individuelle Förderung in der Gruppe bietet die Möglichkeit, Anregungen zu sammeln, sich auszutauschen und sich geborgen zu fühlen.

Die daraus entstehenden Ideen und Kräfte wollen wir nutzen, Anstöße zur Gestaltung unseres lokalen Umfelds zu geben, künstlerisch-kreative Projekte im öffentlichen Raum anzustoßen und über das Interesse an künstlerischem Arbeiten die Menschen in der Region zum Mitwirken zu motivieren und ihre Identifikation mit dem Stadtteil zu stärken.

HNT (Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft)


Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft von 1911 e.V.
Cuxhavener Straße 253
21149 Hamburg-Neugraben-Fischbek
Telefon: 040 / 701 74 43
Sprechzeiten: Mo, Di, Do: 09:00 - 11:00 Uhr + 16:00 - 19:00 Uhr

SV Grün-Weiß Harburg


SV Grün-Weiß Harburg von 1920 e.V.
Langenbeker Weg 1c
21077 Hamburg-Marmstorf
Telefon: 040 / 760 77 79
Sprechzeiten: Mo: 18:00 - 20:00 Uhr; Di: 09:00 - 11:00 Uhr; Mi + Do: 15:00 - 18:00 Uhr
Der SV Grün-Weiss Harburg entstand 1970 durch die Fusion des "Vereins für Leibesübungen (VfL) Marmstorf" (gegründet 1920) und des "Turn- und Sportvereins Sinstorf" (gegründet 1933). Er umfasst derzeit 15 Mitgliedssparten und bietet in seinen Räumlichkeiten verschiedene Kurse an, die allen Interessierten offenstehen.

Ski- und Freizeit-Club Harburg


Ski- und Freizeit-Club Harburg e.V.
Tronjeweg 11
22559 Hamburg-Rissen
Telefon: 040 / 819 924 44
Sprechzeiten: Mo: 17:00 - 19:00 Uhr, Di: 10:00 - 12:00 Uhr
Was bieten wir?

TSH (Turnerschaft Harburg)


Turnerschaft Harburg von 1865 e.V.
Vahrenwinkelweg 39
21075 Hamburg-Eißendorf
Telefon: 040 / 701 08 455
Sprechzeiten: Mo-Do. 9:00

FSVR (Freie Sportvereinigung Harburg-Rönneburg)


Freie Sportvereinigung Harburg-Rönneburg von 1893 e.V.
Vinzenzweg 20
21077 Hamburg-Wilstorf
Telefon: 040 / 77 94 14
Sprechzeiten: Di: 18:00 - 20:00 Uhr
Durch die Verschmelzung der Vereine FSV Harburg und des SV Rönneburg entstand ein Verein (FSV Harburg-Rönneburg von 1893 e.V.) im Zentrum Harburgs, der rund 1000 Mitglieder stark ist und neben Fußball (5 Herren-, 2 Frauen-, 1 Mädchen- und 14 Jugendmannschaften) Turnen, Volleyball, Tennis, Judo, Karate, Tischtennis, Ringen, Handball, Yoga und Pilates anbietet.

HTB (Harburger Turnerbund)


Harburger Turnerbund von 1865 e.V.
Vahrenwinkelweg 28
21075 Hamburg-Heimfeld
Telefon: 040 / 791 433 23

Hamburg Dance Academy


Hamburg Dance Academy
Stader Straße 2 - 4
21075 Hamburg-Heimfeld
Telefon: 040 / 790 41 30
Sprechzeiten: Mo-Fr: 07:00 - 19:00 Uhr (außerhalb der Bürozeiten AB)
Die Hamburg Dance Academy ist spezialisiert auf:

Freude an der Bewegung und sich wohl fühlen sind wichtiger als ein spezielles Talent.

Ev.-Luth. Auferstehungskirchengemeinde Marmstorf


Ev.-Luth. Auferstehungskirchengemeinde Marmstorf
Ernst-Bergeest-Weg 61
21077 Hamburg-Marmstorf
Telefon: 040 / 760 66 64
Sprechzeiten: Di: 09:00 - 12:00 Uhr, Do: 15:00 - 18:00 Uhr

AWO Seniorentreff Heimfeld


AWO-Seniorentreff Heimfeld
Heimfelder Straße 41
21075 Hamburg-Heimfeld
Telefon: 040 / 792 52 51
Die Seniorentreffs und -clubs gehören zu den vitalsten Orten der AWO in Hamburg. Hier wird geklönt, gesungen, gemalt, gebastelt und gefeiert. Aktive Frauen und Männer organisieren Sportkurse und Ausflüge, lernen das Internet kennen und diskutieren über die Politik in Hamburg und der Welt. Wenn Sie diese fröhlichen Gemeinschaften kennenlernen wollen, kontaktieren Sie einen Treff in unserem Bezirk.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 13:00 - 17:00 Uhr

Ring für Heimattanz


Ring für Heimattanz e.V. c/o Uwe Steffenhagen
Schaaphusen 2
21147 Hamburg-Hausbruch
Telefon: 040 / 796 867 38
Der Ring für Heimattanz e.V. entstand aus dem losen Zusammenschluss Hamburger Volkstanzvereine. Die Aufgabe des Vereins ist die Pflege und Förderung des Volkstanzes und zwar in erster Linie des Heimattanzes sowie der daraus entwickelten Tänze, der Förderung der Kinder und Jugendarbeit und der internationale Austausch.

Club-Tanzschule Hädrich


Club-Tanzschule Hädrich
Paul-Gerhardt-Straße 12
21077 Hamburg-Wilstorf
Telefon: 040 / 763 13 86
Sprechzeiten: Mo-Fr: 09:00 - 15:00 Uhr

Tanzschule Fun & Dance


Tanzschule Fun & Dance GmbH
Cuxhavener Straße 344
21149 Hamburg-Neugraben-Fischbek
Telefon: 040 / 701 212 17

Ballettschule Zimmermann


Ballettschule Zimmermann
Hainholzweg 67
21077 Hamburg-Eißendorf
Telefon: 040 / 790 56 46 oder Mobil: 0157 / 725 344 58
Wir bieten Ihnen Kurse in klassischem Ballett (mit Klavierbegleitung), Stepptanz, Fitness und tänzerische Gymnastik an.

Für jedes Alter und jeden Kenntnisstand bieten wir fachkundig angeleiteten
Unterricht.

Freizeithaus Kirchdorf-Süd


Freizeithaus Kirchdorf-Süd
Stübenhöfer Weg 11
21109 Hamburg-Wilhelmsburg
Telefon: 040 / 750 73 53
Die Einrichtung bietet sinnvolle Freizeitbeschäftigung und Kulturveranstaltungen an, um den Stadtteil noch lebenswerter zu machen. Außerdem werden die Räume am Wochenende für private Parties vermietet und in der Woche für Seminare und Arbeitsgruppen.

Dreh- und Angelpunkt der täglichen Arbeit ist die Kooperation mit engagierten Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen.

Das Freizeithaus Kirchdorf-Süd bietet außerdem ein umfangreiches Tourenprogramm rund um die Insel.

Honigfabrik - Kommunikationszentrum Wilhelmsburg


Honigfabrik - Kommunikationszentrum Wilhelmsburg e.V.
Industriestraße 125-131
21107 Hamburg-Wilhelmsburg
Telefon: 040 / 421 03 90
Sprechzeiten: Di-Fr: 10:00 - 13:00 Uhr + 14:00 - 16:00 Uhr
Die Honigfabrik bietet Räume, Ideen und Unterstützung für Menschen, die selbstbestimmt und in gemeinsamer Aktion mit anderen kreativ werden möchten. Sie ist ein Zentrum für alle Generationen, verbindet soziokulturelle Aktivitäten und verschiedene Kultursparten. Sie macht Kultur im und für den Stadtteil.

Verein 900 Jahre Neuenfelde


Verein 900 Jahre Neuenfelde
Hasselwerder Straße 75a
21129 Hamburg-Neuenfelde
Telefon: 040 / 745 77 30
Anlässlich der 900 Jahrfeier gründeten Neuenfelder Bürger diesen Verein mit folgenden Beweggründen: die Liebe und Verbundenheit zu unserer Heimat, um altes Wissen, Bräuche und Traditionen in Neuenfelde weiterzugeben, das kulturelle Leben durch Veranstaltungen zu fördern, unsere Kulturgüter zu pflegen, die Bewahrung der plattdeutschen Sprache und die Wahrung aller heimatlichen Interessen.

Der jetzige Vorstand und die Mitglieder des Vereins arbeiten auch heute noch intensiv daran, diese vielfältigen Aufgaben zu erfüllen. Der Verein zählt rund 100 Mitglieder.

sportspaß-Center Harburg


sportspaß - Sportcenter Harburg
Harburger Ring 10
21073 Hamburg-Harburg
Telefon: 040 / 767 583 90
Das Sportcenter umfasst circa 2100 qm und bietet neben zwei großen Gymastik-/Tanzräumen auch einen Fitnessgerätebereich.

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr: 09:45 - 22:30 Uhr Sa. und So: 09:45 - 22:00 Uh
r

TC Wilhelmsburg


Turn-Club Wilhelmsburg von 1909 e.V.
Peter-Beenck-Straße 2
21107 Hamburg-Wilhelmsburg
Telefon: 040 / 753 58 81
Sprechzeiten: Mo: 09:00 - 12:00 Uhr, Di: 17:00 - 18:00 Uhr
Der Turn-Club Wilhelmsburg von 1909 e.V. bietet ein breites und vielfältiges Sportprogramm für alle Altersstufen.

SV Wilhelmsburg


Sportverein Wilhelmsburg von 1888 e.V.
Am Turnplatz 1
21109 Hamburg-Wilhelmsburg
Telefon: 040 / 754 23 23
Sprechzeiten: Mo.: 10:00 - 12:00 Uhr + Mi.: 15:00 - 17:00 Uhr

Tanzstudio Tango Ático


Tanzstudio Tango Ático
Krummholzberg 5-7
21073 Hamburg-Harburg
Tanzstudio für Tango Argentino in Hamburg-Harburg

Ab dem 1. Oktober 2016 gibt es bei uns regelmäßige Tanzveranstaltungen:

Jeweils am 1. und 3. Samstag im Monat findet die Milonga von 20:00
Uhr bis 2:00 Uhr statt.

An jedem 2. und 4. Sonntag im Monat veranstalten wir von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr unsere Cafémilonga mit ausgewählten Kaffees und leckerem Kuchen!

BGZ Süderelbe (Bildungs- und Gemeinschaftszentrum)


BGZ Süderelbe
Am Johannisland 2
21147 Hamburg-Neugraben-Fischbek
Telefon: 040 / 70 10 36 86
Sprechzeiten: Di., Mi., Fr. 9:00-17:00 Uhr
"BGZ" bedeutet Bildungs- und Gemeinschaftszentrum - und das ist es auch. Das BGZ Süderelbe ist ein toleranter, multifunktionaler, offener Ort. Auf ca. 17.500 qm arbeiten sieben Partner auf Basis eines gemeinsamen zukunftsorientierten Konzeptes verbindlich "unter einem Dach" zusammen - um zuverlässig und vertrauensvoll hochwertige Angebote aus den Bereichen Bildung, Freizeit, Kultur, Sport und Beratung anzubieten. Ein besonderes Highlight für das BGZ Süderelbe und die gesamte Region ist die Schul-, Sport- und Eventhalle "CU Arena" mit über 2.000 Sitzplätzen. In seiner Funktion als Quartierszentrum betreibt das BGZ Süderelbe eine intensive Vernetzung mit sozial engagierten Einrichtungen und Institutionen aus dem regionalen Umfeld und bildet so einen zusätzlichen stabilen Pfeiler in einer gewachsenen Bildungslandschaft. Koordiniert wird die interne Zusammenarbeit und die Vernetzung nach außen von einem Centermanagement.

Räume, Außenanlagen und die Halle stehen in ungenutzten Zeiten der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die Raumvergabe wird durch das Centermanagement koordiniert und erfolgt auf Basis einer gemeinsam erarbeiteten Nutzungsvereinbarung zwischen den Partnern im BGZ Süderelbe sowie eines speziell entwickelten Tarifmodells, das die Höhe der Kosten an die Art der Nutzung koppelt. So können besonders stadtteilbezogene Nutzungen kostengünstig erfolgen. Damit bietet das BGZ Süderelbe den Bewohnerinnen und Bewohnern der Region buchstäblich Raum zur Selbstverwirklichung und Teilhabe und die kommunale Infrastruktur wird optimal ausgelastet.